„Lucky Stars“ – Bastelzauber zum Advent

27.11.2020

Wollt Ihr passend zur Adventszeit mal wieder ein bisschen kreativ sein oder eine kleine selbstgemachte Aufmerksamkeit verschenken? Dann haben wir hier für Euch eine kleine mögliche Nikolaus-Geschenk-Idee:

„Lucky Stars“ können verschiedene Größen annehmen (je nach dem wie breit der Papierstreifen ist). Man kann sie einfach nur so falten und zum Dekorieren verwenden oder man schreibt einen kleinen Spruch hinein. Bei Bedarf kann man den Stern jederzeit wieder aufmachen.

Ihr benötigt: einen Papierstreifen, der Din-A4 lang ist und zwischen 1 cm und 1,5 cm breit ist.

  1. In den Papierstreifen an einem Ende einen Knoten machen. Drückt ihn vorsichtig flach, sodass ein Pentagon entsteht. Die Kanten des Papierstreifens sollen dabei eng aneinander liegen. Doch nicht zu stark falzen. Ausgangsposition ist Bild Nr.2.
  2. Knicke das überstehende kurze Stück einmal in der Mitte um, sodass es in eine Lasche des Pentagons passt (siehe Bild Nr.4). Ausgangsposition ist Bild Nr.5.
  3. Lege nun den noch übrigen Streifen um die erste Kante des Fünfecks herum. Wickle den Streifen immer weiter straff um das Pentagon herum. Ausgangsposition ist Bild Nr.11
  4. Wenn nur noch ein kurzes Stückchen übrig ist, wird dieses gegeben falls wieder in der Mitte gefalten, sodass es wie in Schritt zwei in eine Lasche gesteckt werden kann. Ausgangsposition ist Bild Nr.13.
  5. Drücke mit den Fingernägeln nun vorsichtig auf das Pentagon in der Mitte der Kanten. Dies wiederholt Ihr mit allen Kanten, damit der Stern langsam aufpoppen kann.

Und fertig ist Euer „Lucky Star“! Wir gratulieren und hoffen, dass Ihr damit Euren Liebsten eine kleine Freude bereiten könnt!

Unterstützen Sie uns mit einer Spende!

Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH
Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
IBAN: DE97 8505 0100 3000 0129 06
BIC: WELADED1GRL
Verwendungszweck: ViaThea

Das ViaThea ist ein Projekt des Gerhart-Hauptmann-Theaters Görlitz-Zittau.

Translate »
Schriftgröße
Kontrast