ViaThea in Görlitz/Zgorzelec

Internationales Straßentheaterfestival
Über ViaThea

Herzlich willkommen zum Internationalen Straßentheaterfestival ViaThea in der Europastadt Görlitz/Zgorzelec!

Liebe Festivalbesucher,

vor über 20 Jahren wurde die Europastadt Görlitz-Zgorzelec proklamiert, ein Bekenntnis der Schwestergemeinden auf beiden Seiten der Neiße für eine dynamische grenzüberschreitende Zusammenarbeit und nicht zuletzt auch die wichtige Rolle des deutsch-polnischen Kulturaustausches für die Regionalentwicklung.

Das Internationale Straßentheaterfestival ViaThea ist hierfür das beste Referenzprojekt. Denn bereits 1982 kam es – während des mit dem Ziel der Zerschlagung von Solidarność ausgerufenen nationalen Kriegszustandes in Polen – in Jelenia Góra zur Gründung des dortigen Straßentheaterfestivals. Dieses war 1995 der Impuls zur Gründung des ViaThea, das seitdem jährlich eine kongeniale Symbiose mit dem facettenreichen Stadtraum der Europastadt eingeht und sich über die Jahre zum kulturtouristischen Alleinstellungsmerkmal mit hoher Anziehungskraft entwickelt hat. Der Gründer des Görlitzer Straßentheaterfestivals, war der Kulturamtsleiter der Stadt Stefan Waldau.

Dazu beigetragen hat nicht zuletzt eine lebendige Weiterentwicklung des Festivalkonzeptes. Und auch der neue Jahrgang bietet neue Programmdetails. Mit dem Fürst Pückler Park Bad Muskau bespielen wir zum zweiten Mal einen in jeder Hinsicht exzellent zur Festivalidee passenden Spielort in der Region.

All dies ist nur möglich durch das Zusammenwirken starker Partner und das große Engagement vieler Bürger. Euch allen sei an dieser Stelle sehr herzlich gedankt! Der schönste Lohn für die gemeinsamen Bemühungen aber ist die inspirierende und verbindende Atmosphäre, die an den Tagen des Straßentheaterfestivals im Stadtraum spürbar wird. Hier ist Kunst ganz unmittelbar effektiv – und weist uns eindrücklich den Weg nach Europa.

Wofür steht das ViaThea heute?

Vielfältigkeit
Internationalität
Atmosphäre
Turbulent
Heimisch
Emotionen
Ausdrucksstark

Seid herzlich willkommen!

Unterstützen Sie uns mit einer Spende!

Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH
Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
IBAN: DE97 8505 0100 3000 0129 06
BIC: WELADED1GRL
Verwendungszweck: ViaThea

Das ViaThea ist ein Projekt des Gerhart-Hauptmann-Theaters Görlitz-Zittau.

Translate »
Schriftgröße
Kontrast